Herstellerunabhängige KNX-Technik

KNX-Komponenten sind weltweit miteinander kompatibel. So können Systemintegratoren nahezu alle Geräte über Herstellergrenzen mit einander kombinieren.

Viele Systemintegratoren verbinden in ihren Projekten unterschiedlichste  KNX-Komponenten miteinander und schaffen so für ihre Kunden eine möglichst flexible Zusammenstellung aller gewünschten Funktionen. Möglich wird dies durch die Standardisierung aller KNX-Aktoren und Sensoren und deren Kommunikation über den KNX-Bus. Jede einzelne Komponenten lässt sich im KNX-Programmiersystem EPS erfassen und so in jedes Smarthome-Steuerungsprojekt integrieren. Auch für die Automatisierung und Visualisierung von Abläufen im Haus gibt es eine Vielzahl von Lösungen, von denen eine ganze Reihe in der Systemdatenbank erfasst sind.

You May Also Like

Gira 106 Türkommunikationssystem

Guter Eindruck auf den ersten Blick Der erste Eindruck ist bekanntlich der…

DIVUS KNX Control

KNX Control – Die einfache KNX Visualisierung  Ihr Schlüssel zum intelligenten Wohnen!…

Tado Smart Thermostat

Smarte Heizungsregelung mit Abwesenheitsautomatik Tado weiß über die zugehörige Smartphone-App, wann die…