Bild: Amazon.de

Das Haus hört aufs Wort

Alexa ist ein cloud-basierter Sprachdienst, der konstant smarter wird – und der Fragen beantwortet, Musik abspielt, Audiobooks liest, Licht ein- und ausschaltet, Sportergebnisse und Verkehrsnachrichten abruft und mehr. Amazon Echo und Echo Dot sind seine Ein- und Ausgabegeräte im Haushalt.

Amazon Echo und Amazon Echo Dot sind sprachgesteuerte Lautsprecher mit Freisprecheinrichtung, die durch die Stimme des Nutzers gesteuert werden – immer bereit, komplett freihändig in der Bedienung und schnell. Alexa ist das „Hirn” von Amazon Echo und Amazon Echo Dot – einfach fragen und sie beantwortet Fragen, spielt Musik ab, liest Nachrichten vor, stellt Timer und Wecker, ruft Termine ab, checkt die Sportergebnisse, steuert Licht und Lampen im Haus und vieles mehr. Dank der Fernfeld-Spracherkennung von Amazon Echo und Amazon Echo Dot lässt sich all dies von überall im Zimmer tun. Da Alexa über die Cloud betrieben wird, lernt sie kontinuierlich hinzu. Täglich entwickeln Developer neue Fähigkeiten für sie. In den kommenden Monaten werden für deutsche Kunden Hunderte Skills verfügbar sein, darunter Spotify, Mytaxi, Tagesschau, Deutsche Telekom, BMW und innogy.

You May Also Like

Busch-Jaeger KNX-System

Der Busch-Installationsbus KNX und seine Komponenten Mit einer intelligenten Gebäudevernetzung von Busch-Jaeger…

Buderus Logamatic Web / Easy Control

Rundum vernetzte Heizungsanlagen Dank Internet-Gateway und einer ganzen Reihe Apps und Onlineanwendungen…

Jung KNX

Professional Smart Home Intelligente Haussteuerung mit dem zukunftssicheren KNX-System Die Aufgabe moderner…